Paris. Eine literarische Einladung

Herausgegeben von Karin Uttendörfer und Annette Wassermann

Ein Reiseführer für das Fernweh. In jedem Kapitel wird eine andere Ecke der Stadt beschrieben, in Gedichten, Romanausschnitten, kurzen Szenen. Wenn man schon dort war, kommen die Erinnerungen, war man es noch nicht, beginnen die Füße zu jucken. Ein Buch für Menschen, die die Touristenattraktionen schon kennen und sich in Paris ins Café setzen, um zu beobachten.

 

Erschienen im Wagenbachverlag, 27. Februar 2007. 15,90 Euro.

ISBN-10: 3803112443

ISBN-13: 978-3803112446

Support your local bookshop – fast alle bestellten Bücher sind am nächsten Tag da und es gibt Beratung und lebendige Innenstädte gratis dazu.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: